Die richtige Reihenfolge beim Schmücken

Von Kugeln, Lichterkerzen und weiterem Baumschmuck

Wohin sollen die großen Kugeln gehängt werden? Die Lichterkerzen zuerst oder zuletzt? Hier lesen Sie, welche Reihenfolge beim Baumschmuck die Deko-Expertin empfiehlt. Aus Sicherheitsgründen verwendet die Dekorateurin nur elektrische Beleuchtung.

Naturbaum

WeihnachtsbaumIhre Tanne, Fichte oder Föhre sollten Sie am Heiligen Abend schon vor dem Mittagessen aufstellen und mindestens einen halben Tag lang stehen lassen, damit sich der Baum erholen kann und die Zweige sich ausbreiten können. Achten Sie unbedingt auf einen festen Stand und verwenden Sie einen schweren Christbaumständer, der eine Wassermulde besitzt.

Kunstbaum

Beim Baum aus Kunststoff biegen Sie die Zweige nach dem Auspacken schonend auseinander. Stellen Sie ihn gerade und gucken, ob sich die Astspitzen verbogen haben.

Für beide Baumarten gilt:

Beginnen Sie mit den Lichterketten an der Spitze des Baumes. Suchen Sie sich das Birnchen in der Mitte der Kette, das kommt ganz oben hin, danach wickeln Sie die Lichterkette gleichmäßig um den Baum. Herunterhängende Kabel können Sie mit grünem Bindedraht am Stamm befestigen.

Nehmen Sie als nächstes die Schleifen; hängen Sie zwei davon an die Spitze, eine soll nach vorn und eine nach hinten gucken. Dann platzieren Sie die folgenden Schleifen rautenförmig am Baum. Achten Sie darauf, dass Ihr Baum gleichmäßig mit Schleifen ausgestaltet wird.

Anschließend können Sie mit den größten Kugeln beginnen, die setzen Sie in die Mitte einer Raute; sparen Sie dabei das obere Drittel aus. Hängen Sie die mittleren und kleineren Kugeln in diesen Bereich. Danach können Sie verschiedene Dekoelemente (Förmchen, Zapfen, Sterne, etc.) gleichmäßig verteilen. Engelhaar, Lametta oder Schmuckketten kommen zuletzt an den Baum.

Als Faustregel können Sie sich merken:

Zuerst die Lichter, dann Schleifen, Kugeln und dann die Deko-Elemente. Und: Große Dinge nach unten, kleine nach oben!

Quelle: Käthe Wohlfahrt



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: