Nürnberger Christkindlesmarkt 2016

Eröffnung mit vielen Mitwirkenden

25.11.2016 - Mit dem Prolog von Friedrich Bröger eröffnet Nürnbergs Christkind Barbara Otto am Freitag, 25. November 2016, um 17.30 Uhr den Christkindlesmarkt. Neben dem Christkind wirken noch etliche weitere Aktive an der Eröffnungsfeier mit. Emilia Wiesengrund und Josefine Schulle, Schülerinnen des Labenwolf-Gymnasiums, flankieren als Rauschgoldengel das Christkind auf der Empore der Frauenkirche. Nach den Fanfarenklängen des Posaunenchors des CVJM Gostenhof rezitiert Rainer Kretschmann den Vorspruch. Vier Beleuchter des Staatstheaters Nürnberg rücken das Christkind beim Prolog in das richtige Licht. Die Advents- und Weihnachtslieder singen der Junge Chor Nürnberg und Chorklassen der Musikschule Nürnberg unter Leitung von Dr. Matthias Stubenvoll. Prof. Dr. Bernhard Meier spielt die Orgel der Frauenkirche.

Um die Christkindlesmarkt-Eröffnung zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, wünschen sich die Beteiligten, dass möglichst alle Besucherinnen und Besucher in die drei Strophen des Abschlusslieds „O du fröhliche“ einstimmen. Damit das Lied „sitzt“, probt es der JungeChor Nürnberg um 17 Uhr auf der Bühne vor der Frauenkirche gemeinsam mit den Gästen des Markts.
Das Bayerische Fernsehen sendet die „Abendschau“ heuer wieder von 17.30 bis 18.45 Uhr live vom Nürnberger Christkindlesmarkt. Der Fernsehsender SAT.1 sendet für „SAT.1 Bayern“ um 17.30 Uhr ebenfalls live vom Nürnberger Hauptmarkt. Die Nürnberger Radiosender Charivari98.6, Radio F und Radio Gong übertragen live Eröffnung und Prolog. Der Bayerische Rundfunk berichtet über die Eröffnung auf Bayern 5 aktuell und Bayern 1. Franken Fernsehen strahlt von 18 bis 18.30 Uhr eine Sondersendung zum Christkindlesmarkt aus, deren Höhepunkt derProlog des Christkinds ist und die danach stündlich wiederholt wird. Der Online-Dienst nordbayern.de bringt die Eröffnung im Live-Ticker.

Der Text des Weihnachtslieds „O du fröhliche“:

O du fröhliche, o du selige,
gnadenbringende Weihnachtszeit,
Welt ging verloren, Christ ist geboren,
Freue, freue dich, o Christenheit!

O du fröhliche, o du selige,
gnadenbringende Weihnachtszeit!
Christ ist erschienen, uns zu versühnen,
Freue, freue dich, o Christenheit!

O du fröhliche, o du selige,
gnadenbringende Weihnachtszeit!
Himmlische Heere jauchzen Dir Ehre,
Freue, freue dich, o Christenheit!



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: