Zweiter Krampuslauf in München

Am letzten Adventssonntag, 20. Dezember 2015, 16 – 17 Uhr sind am Münchner Christkindlmarkt noch einmal die Krampusse los.

19.12.2015 - Am letzten Adventssonntag, 20. Dezember 2015, 16 – 17 Uhr sind am Münchner Christkindlmarkt noch einmal die Krampusse los. Die erste Münchner Krampusgruppe „Sparifankerl Pass“ läuft mit den befreundeten Gruppen „Radecker Pass“, „Narus Pass“ und „Igonta Pass“ über den traditionsreichen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. 40 Krampusse werden auf zwei Routen unterwegs sein. Wer auf die schaurigen Gesellen trifft, muss sich nicht fürchten: Für ein Foto stellen sich die imposanten Maskenträger gerne in Positur.

Laufweg 1: Ettstraße – Neuhauser Straße – Kaufingerstraße – Rosenstraße – Rindermarkt – Altes Rathaus
Laufweg 2: Schrammerstraße – Weinstraße – Rosenstraße –
Sternenplatzl am Rindermarkt – Altes Rathaus

Diese Brauchtumsveranstaltung findet dank der freundlichen
Unterstützung der Marktkaufleute des Münchner Christkindlmarktes statt.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: