Das Christkind war in Nürnberg

Eröffnung mit vielen Mitwirkenden

28.11.2015 - Mit dem Prolog von Friedrich Bröger eröffnete Nürnbergs neues Christkind Barbara Otto am Freitag, 27. November 2015, um 17.30 Uhr den Christkindlesmarkt. Neben dem Christkind wirkten noch etliche weitere Aktive an der Eröffnungsfeier mit. Selina Horn und Christin Menhorn, Schülerinnen des Labenwolf-Gymnasiums, flankierten als Rauschgoldengel das Christkind auf der Empore der Frauenkirche. Nach den Fanfarenklängen des Posaunenchors des CVJM Gostenhof rezitierte Wilfried Weisel den Vorspruch. Vier Beleuchter des Staatstheaters Nürnberg rückten das Christkind beim Prolog in das richtige Licht. Die Advents- und Weihnachtslieder sangen der JungeChor Nürnberg und Chorklassen der Musikschule Nürnberg unter Leitung von Dr. Matthias Stubenvoll. Prof. Dr. Bernhard Meier spielte die Orgel der Frauenkirche.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: