Stuttgarter Weihnachtsmarkt wird eröffnet

Eröffnungsfeier im Alten Schloss

25.11.2015 - Feierliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes

Inmitten der historischen und festlichen Kulisse des Alten Schlosses eröffnet eigentlich Stuttgarts Oberbürgermeister traditionell den Weihnachtsmarkt. Dieses Jahr wird Fritz Kuhn dabei von seinem Ersten Bürgermeister Michael Föll vertreten. Funkelnde Weihnachtsbäume und Sterne soweit das Auge reicht – der prachtvoll geschmückte Renaissance-Innenhof bietet dafür in gewohnter Weise den perfekten Rahmen. Die Hymnus-Chorknaben, die Bläser der Stuttgarter Musikschule und der Popchor im Musikwerk Stuttgart sorgen für eine einzigartige vorweihnachtliche Stimmung.
Zum Abschluss der Eröffnung singen nach gutem Brauch Chor und Besucher gemeinsam die beiden im deutschen Sprachraum wohl bekanntesten Weihnachtslieder „O du fröhliche“ und „Stille Nacht“. Moderator Jürgen Hörig führt durch die Veranstaltung. Die Feierlichkeit am Mittwoch, 25. November, beginnt um 17 Uhr. Wer dieser beiwohnen möchte, sollte sich frühzeitig im Innenhof einfinden. Die Anzahl an Stehplätzen ist begrenzt, der Eintritt ist frei.
Im Anschluss an die offizielle Eröffnungsfeier wird die Rotfichte mit Ökostrom der Stadtwerke Stuttgart um 18.30 Uhr erstmals feierlich erleuchtet. Knapp 40.000 LED-Lämpchen lassen den Christbaum 29 Tage lang funkeln und glitzern. Das Bläserensemble „Tannenzäpfle“ aus Aichtal begleitet das Ereignis musikalisch.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: