Karlsruhe – Kinderland St. Stephan

Ein Highlight speziell für die kleinen Gäste

15.12.2014 - Auf dem Kirchplatz St. Stephan entsteht in diesem Jahr wieder eine Kinder-Wunder-Welt. Vom 27. November 2014 bis 6. Januar 2015 können die Besucherinnen und Besucher täglich ab 11 Uhr die Märchenhafte Atmosphäre genießen.

Die Weihnachtsstadt Karlsruhe wurde im letzten Jahr um ein neues Highlight, speziell für die kleinen Besucherinnen und Besucher, erweitert. Bereits nach kurzer Zeit hatte sich herumgesprochen, dass das „Kinderland St. Stephan“ eine tolle Möglichkeit bietet, abseits vom Weihnachtstrubel in der Innenstadt etwas Besonderes zu erleben. Die Karlsruherinnen und Karlsruher und die Gäste aus Nah und Fern – vor allem Familien mit Kindern – dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf das Kinderland St. Stephan freuen.

Beim Rundgang durch das Märchendorf locken weihnachtliche Leckereien. Wie kunstvolle Schnitzereien und Schmiedearbeiten entstehen, kann man bei der „Alten Schmiede“ oder beim Holzschnitzer erleben. In der Mitte des Platzes dreht eine kleine Dampflok durch eine märchenhafte Winterlandschaft ihre Runden und lädt alle zum Mitfahren ein.

Bei den sprechenden Märchenszenen in den urigen kleinen Holzhäuschen werden Kindheitserinnerungen wach! Die lebenden Märchenfiguren der Familie Grimm erwecken die Märchen zum Leben und verwandeln zusammen mit Ballonkünstlern und Stelzenläufern den Kirchplatz St. Stephan in eine Kinder-Wunder-Welt.

Ergänzt wird das Kinderland durch eine wunderschöne Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren.


Programm im Kinderland St. Stephan

Märchenhafte Wesen, Musiker und alte Bekannte begegnen den Besucherinnen und Besuchern im Kinderland St. Stephan.

Die lebenden Märchenfiguren

Wer wollte nicht schon immer einmal einer der berühmten Märchenfiguren aus Grimm‘s Märchen persönlich begegnen? Im Kinderland St. Stephan wird dieser Kindheitstraum wahr!

Das Geschichten-Erfindespiel mit ANA & ANDA

Die Künstlerinnen ANA & ANDA laden Kinder jeden Alters an den Adventssamstagen auf die Bühne des Kinderlandes ein, um gemeinsam mit Worten und Musik Wintertiergeschichten zu erfinden und mit Instrumenten zu untermalen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Das Weihnachtskasperle

So mancher wird sich noch an die Vorführungen des Kasperles an der Rathauspforte erinnern. Das Kasperle hat im Kinderland St. Stephan ein neues Zuhause gefunden und erzählt hier an den Adventswochenenden seine lustigen und spannenden Geschichten. Zuhörer jeden Alters sind willkommen!

Das Karlsruher Christkind

Der Besuch des Karlsruher Christkinds bringt Kinderaugen stets zum Leuchten. Hier können die Kinder an den Adventssonntagen ihre Wunschzettel beim Christkind höchstpersönlich abgeben. Mit etwas Glück wird der Wunschzettel ausgelost und der Wunsch mit Unterstützung der Spielepyramide erfüllt! Aber beim Karlsruher Christkind geht niemand leer aus, es hat für alle Kinder kleine Geschenke dabei und Antwortpost gibt es auch auf jeden Fall.

Kirchenhütte

27. November bis 23. Dezember | Täglich 14:30 bis 17:30 Uhr
In der Kirchenhütte der Citypastoral St. Stephan finden Besucherinnen und Besucher Gelegenheit zum Atemholen bei leiser Musik, einer Tasse Kaffee und einem Gespräch. Weitere Angebote sind ein Kindertisch und der Verkauf von Gotteslob-Engeln.

Das Kinderland St. Stephan in Kürze

Dauer des Kinderlands:
Geschäfte öffnen Donnerstag, 27. November, 11 Uhr bis einschließlich
Dienstag, 6. Januar 2015, 21 Uhr

Öffnungszeiten:
täglich 11 bis 21 Uhr, donnerstags bis 22 Uhr
24. Dezember 2014 bis 6. Januar 2015 täglich von 11 bis 21 Uhr,
sonn- und feiertags von 12:30 bis 21 Uhr
Heiligabend, 24. Dezember 2014, von 11 bis 15 Uhr

Informationen:
Stadt Karlsruhe | Marktamt
Weinweg 43, 76137 Karlsruhe
Telefon: 0721 133-7200 oder -7211
E-Mail: ma@karlsruhe.de
Internet: www.karlsruhe.de/maerkte
Und bei Facebook und Twitter (@KAMaerkte)

Veranstaltet von:
Orga Log GmbH
Printzstraße 12
76139 Karlsruhe
Telefon: 0721 6237306

Wer im Übrigen an einem 360° Rundgang auf dem Karlsruher Christkindlmarkt interessiert ist, sollte folgendem Link folgen: www.360world.de/tour/128/. Das fühlt sich an wie „mittendrin statt nur dabei“! :-)

Alle weiteren Infos finden Sie unter www.karlsruhe.de.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: