Jedes Mal etwas Besonderes

Ein Bummel über den Christkindlmarkt der Stadt Passau

02.12.2012 - Alle Jahre wieder, und doch jedes Mal etwas Besonderes: der Bummel über den Weihnachtsmarkt, ein Meer von Lichtern, all die köstlichen Gerüche, der Geschmack nach Zimt und anderen Weihnachtsgewürzen, Lieder, die nur in dieser Zeit erklingen, kalte Füße und heiße, vom Glühwein gerötete Wangen. In Passau kultiviert man die Adventszeit mit einem unverwechselbaren Christkindlmarkt unter den Domtürmen.

Wer ihn einmal gesehen hat, kann es bestätigen: Der Passauer Domplatz zählt zu den schönsten Plätzen nördlich der Alpen. Vom 29. November bis 23. Dezember 2012 bildet er die einmalige Kulisse für den Christkindlmarkt, der neben dem breit gefächerten Waren- und Verpflegungsangebot mit einem niveauvollen Kulturprogramm glänzt. Jeden Dienstag treten im Bühnenzelt Perchtengruppen auf, mittwochs um 15 Uhr spielt ein Puppentheater. Am Donnerstag präsentieren regionale Musikgruppen originale Volksmusik, und die Freitage sind in diesem Jahr dem Jubiläum „350 Jahre Barockstadt Passau“ gewidmet, wobei Musik, Tanz und Schauspiel aus der Barockzeit diese Epoche auferstehen lassen. Für den adventlichen Ton sorgen mittwochs und samstags um 12 Uhr die Orgelkonzerte auf der größten Domorgel der Welt im Passauer Stephansdom.

Die Drei-Flüsse-Stadt Passau zählt zu den schönsten und eindrucksvollsten deutschen Städten an der Donau, die stolz ist auf ihr bedeutendes kulturelles und historisches Erbe. Gerade im Advent bietet sich ein Besuch des Christkindlmarktes an, der mit einer Stippvisite der Barockstadt verbunden werden kann.

Der Entstehung des Passauer Stadtbildes im italienischen Barockstil ging vor 350 Jahren die größte Katastrophe voraus, die Passau jemals heimgesucht hat. Am 27. April 1662 legte ein verheerender Stadtbrand die gesamte mittelalterliche Stadt in Schutt und Asche. Der damalige Fürstbischof entschied sich für den Wiederaufbau in der in Italien vorherrschenden Stilart Barock. Im Verlauf von etwa 25 Jahren entstand so das beeindruckende italienisch-barocke Stadtbild Passaus. Dieses 350 Jahre zurückliegende Ereignis gab den gebührenden Anlass, das Jahr 2012 unter das Thema Barock zu stellen.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: