Anheimelnde Stimmung

Einmalige Kulisse bei Sternschnuppenmarkt in der hessischen Landeshauptstadt

26.12.2011 -
Noch strahlender und abwechslungsreicher präsentierte sich der Wiesbadener Sternschnuppenmarkt anlässlich seines zehnjährigen Bestehens und zeigte sich damit attraktiver denn je. Während der Öffnungszeit herrschte eine feierliche und gleichzeitig anheimelnde Stimmung.


Verantwortlich dafür waren nicht nur die Wiesbadener Farben Gold und Blau, sondern auch die einmalige Lage des Sternschnuppenmarkte. Er befindet sich jedes Jahr im Advent zwischen dem repräsentativen Wiesbadener Stadtschloss, das heute den Hessischen Landtag beherbergt, der imposanten Marktkirche und dem Rathaus, in dessen unmittelbarer Nähe sich das Alte Rathaus befindet. Daraus resultierte die perfekte Kulisse, die durch einen knapp 30 Meter hohen, prächtig geschmückten Weihnachtsbaum, einer Krippe mit lebensgroßen hölzernen Figuren und einer festlichen Beleuchtung abgerundet wird.

In diesem Jahr war die Bühne ebenso wie der Schlossplatz Schauplatz eines abwechslungsreichen Programms mit Zaubereien, Märchentheater für Kinder, von Bläserquartett und Alphornbläsern dargebotenen Weihnachtsliedern und dem weihnachtlichen Dschungelbuch.

Viele engagierten sich

Dass sich der Sternschnuppenmarkt in diesem Jahr so attraktiv präsentierte, war auch auf das Engagement zahlreicher Partner zurückzuführen: Ob zusätzliche Beleuchtungs-Highlights, Musikgruppen oder verlängerte Öffnungszeiten – die Bereitschaft, sich für einen noch schöneren Sternschnuppenmarkt einzusetzen, war groß: So zeigte sich die Bühne des Sternschnuppenmarktes dank der Unterstützung durch die WVV Wiesbaden Holding GmbH, die auch für eine Beleuchtung der Bäume auf dem Marktplatz sorgte, erstmals mit einem dekorativen Lichterhimmel.

Auf große Begeisterung stießen die Kindereisenbahn und die Kinderback-Stube, in der die kleinen Besucher ihre selbst gefertigten Plätzchen selbstverständlich auch gleich probieren durften. Mit Glühwein und vielen verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten geriet ein Bummel über den Sternschnuppenmarkt mit seinen abwechslungsreichen Weihnachtsangeboten und seiner Handwerkskunst zu einem rundum gelungenen vorweihnachtlichen Ausflug.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: